Faule Spätsommertage

Etwas schreibfaul bin ich die letzten Wochen gewesen. Ich genoss den wunderschönen Spätsommer in all seiner Farbenpracht. Sass mit einem dicken Buch draussen auf der Terrasse bis die Sonne unterging und mich die Nachtfalter umschwärmten. Oder wurde selber zum "Nachtfalter": traf Freunde zu gutem Essen und einem Gläschen Wein. Da kommt keine Lust auf, sich hinter…Weiterlesen Faule Spätsommertage

Advertisements

Heiss

Feierabend – endlich! Ich sitze im Tram. Es ist heiss. Die Kleider kleben am Leib. Lethargisch wackle ich im Rhythmus der Strassenbahn hin und her, den Blick auf den Boden gerichtet. Acht kurzbehoste Männerbeine steigen ein. Auf jeder Wade prangt ein Tattoo.